Rezept des Monats

September 2018:

 

Fächerkartoffeln

 

Zutaten:

  • 12 große mehlige Kartoffeln
  • 50g Butter
  • 100g Emmentaler in dünnen Scheiben
  • 200g Kräuterbutter

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und fächerförmig einschneiden. Dazu legt man sie am besten auf einen Esslöffel und schneidet mit einem scharfen Küchenmesser jeweils bis zum Löffelrand. So verhindert man, dass die Kartoffel ganz durchgeschnitten wird.

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und 6 der Kartoffeln damit einpinseln. Diese Kartoffeln leicht auffächern unf in die Zwischenräume die Käsestücke legen. Die anderen 6 Kartoffeln mit der Hälfte der Kräuterbutter füllen.

Alle Kartoffeln auf ein Backblech setzten und im Backofen auf dermittleren Schiene rund 1 Stunde bei 200 Grad backen.

Dazu passt eine Schüssel gemischter Blattsalat und Roastbeef.

 

 

 

Guten Appetit!