Rezept des Monats

Beitragsseiten

 Mai2019:

  

Herzoginkartoffeln

 

Zutaten:
  • 750 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 150 g Butter
  • 3 Eigelb
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und als Salzkartoffeln kochen. Abgießen und ausdampfen lassen. Dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken oder zerstampfen. Butter in Flöckchen sowie 2 Eigelb dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit STerntülle füllen und auf das Backpapier kleine Rosetten oder Türmchen mit etwa 4cm Durchmesser spritzen. Das dritte Eigelb mit wenig Wasser verquirlen und die Rosetten damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 225 Grad 8 bis 10 Minuten backen, bis sie außen goldbraun sind. 

 

                                                               

                                                          Guten Appetit!